Verein

Chance for Life Nepal e.V.  ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der Schulbildung für bedürftige und unterprivilegierte Kinder in Nepal fördert und dadurch Kinderarbeit  verhindert.

Weiterhin wird durch Bildung die Diskriminierung bestimmter Volksgruppen und Frauen abgebaut.

Unterstützen auch Sie bedürftige unterprivilegierte Kinder

Unsere ZIELE:

    1. unterprivilegierten Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen
    2. Kinderarbeit durch Bildungsarbeit zu bekämpfen

Schulbildung für Kinder ist kein Privileg, sondern ein Recht. Sie können Schulbildung für bedürftige und unterprivilegierte Kinder unterstützen, indem Sie eine persönliche Patenschaft übernehmen.

Sie erhalten ein Bild ihres Patenkindes und werden einmal jährlich über seine Entwicklung informiert.

    1. Eine anonyme Patenschaft übernehmen
    2. oder Sie können gezielt ein Projekt von uns unterstützen.

Es dem Vorstand überlassen, Ihre Spende satzungsgemäß zu verwenden. Statistiken zeigen, dass 45 % der Kinder von Nepal niemals eine Schule besuchen können.

Kinder sollen ein Buch in die Hand nehmen bevor Sie ein Werkzeug in die Hand nehmen. In Nepal, einem der ärmsten Länder der Welt, ist Kinderarbeit weit verbreitet.

Schätzungen gehen davon aus, dass die Hälfte aller Kinder unter 15 Jahren arbeiten müssen, statt zur Schule zu gehen.

Das ist eine der höchsten Raten von Kinderarbeit in ganz Asien. Kinder in Nepal arbeiten in der Landwirtschaft, als Hausdiener, in der Textil- und Teppichproduktion, in Steinbrüchen und auf Baustellen.

Mädchen werden in große Städte in Nepal oder nach Indien verkauft, wo sie in die Zwangsprostitution geraten.

Beitrag im TV auf NOA4 über Chance for Life Nepal e.V.